STUDIO

We love to design & produce handmade ceramics

Mit Liebe zum Material Porzellan und Leidenschaft zum Handwerk - begleiten wir jedes einzelne Produkt von der Geburtsstunde, als Ideenskizze auf einem Blatt Papier, über die Prototypen Entwicklung bis hin zur Kleinserien­produktion. Alles aus einer Hand!

Die komplette Porzellanherstellung von monâne-handmade ceramics basiert auf Handarbeit. Jedes einzelne Produkt wandert mehrmals durch meine Hände und muss sich meinen strengen Augen der Qualitätskontrolle unterziehen. Nicht nur das Handwerk der Fertigung mit Porzellan und der hohe Anspruch einer qualitativ hochwertigen Fertigung sind mir wichtig, sondern dass die Gebrauchsgegenstände für den alltäglichen Bedarf funktional sind und Freude an ihrer Benutzung mit sich bringen.

Bei der Produktentwicklung ist das Streben nach einer Symbiose zwischen funktionalem Design, hochwertigen Materialen und dem Handwerk von großer Wichtigkeit. Zeit ist eines der wichtigsten Faktoren in der Porzellan-Herstellung, denn bestimmte Prozesse lassen sich nicht beschleunigen. Die Arbeit mit Porzellan erfordert enormes handwerkliches Geschick und Erfahrung im Umgang mit diesem Werkstoff. Porzellan ist ein sehr besonderer Werkstoff und wird nicht umsonst als weises Gold bezeichnet.

Handgefertigte Produkte sind etwas ganz Besonderes!

Jedes handgefertigte Produkt besitzt eine Seele, deren Schönheit und Einzigartigkeit liegt in ihrer Einfachheit

Mit den Produkten soll der Schnelllebigkeit der Dinge in unserer heutigen Wegwerf­gesellschaft entgegenwirkt und wieder zu Langlebigkeit und Produkten mit echten Werten zurückgekehrt werden.Das Label monâne-handmade ceramics steht für zeitloses Gebrauchsgeschirr. Es besticht durch seine reduzierte und klare Formensprache, welche sich durch Farbigkeit absetzt oder mit dezent eingesetzten Dekorationstechniken spielt.


Liebhaber Produkte

in guter Qualität
 

Großmarkthalle - Alter Schlachthof Karlsruhe

Ursprungsort für Ideen, Platz für Workshops & kulturellem Austausch!

Die ehemalige Großmarkthalle auf dem Schlachthofgelände ist nun Ursprungsort neuer Ideen und bietet viel Platz für kulturellen Austausch.

Seit Mai 2017 befindet sich das Porzellanstudio von Kerstin Sabrina Hendik und Ihrem Label monâne-handmade ceramics in den neu sanierten Gemäuern der alten Großmarkthalle des alten Schlachthofes. Hier werden neue Produkte entwickelt und von Unikat bis Kleinserie hergestellt. Die Anfragen für exklusive Geschenke in Form von Sonderanfertigungen sind hier ebenfalls willkommen. Des weiteren finden hier regelmäßig Workshops statt, die Interessierten einen Einblick in die Herstellungverfahren geben sollen und die Möglichkeit bieten, mit dem hochsensiblen Werkstoff Porzellan zu arbeiten.